Aufruf: Internationaler Tag gegen Polizeibrutalität

ACAB

Am 15.3. findet jedes Jahr der Internationale Tag gegen Polizeibrutalität statt.
Deshalb ruft die antifaschistische Jugend Dortmund am 15.03.2010 (Montag) zu einer Demonstration gegen Polizeigewalt und Repression
auf.
Dieser Tag prangert nicht nur die Polizeibrutalität an, sondern ermöglicht auch die Gründung und Verstärkung der Verbindungen zwischen den Gruppen, die weltweit
direkt und indirekt gegen staatliche Brutalität kämpfen.
Er schafft internationale Solidarität, die angesichts der weltweit steigenden Repression gegen die linke Bewegung notwendig ist.
Der Internationale Protesttag findet bereits schon zum 14 mal statt.
(der komplette Aufruf folgt…)

Kommt zahlreich nach Dortmund:
Montag (15.3.)
18:00 Uhr
Dortmund HBF Vorplatz

Unser Zusammenhalt, gegen ihre Repression!
Hoch die internationale Solidarität!

Dieser kurze Aufruf wurde von der antifaschistischen Jugend Dortmund bereitgestellt.


2 Antworten auf „Aufruf: Internationaler Tag gegen Polizeibrutalität“


  1. 1 Cpt. Cosmus 15. März 2010 um 21:39 Uhr

    ALL CopS Are Bastards

  1. 1 Unna - Blog - 05 Mar 2010 Pingback am 06. März 2010 um 11:29 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.